Panamericana 2013

… irgendwo zwischen Alaska und Feuerland

Welches Auto?

IMG_0623Aufgrund Jans erster Reise in einem 35 Jahre alten Magirus Deutz wollte er diesmal mehr Fahrkomfort. Außerdem wollen wir uns die Fahrerei teilen und den großen LKW wäre ich nicht (gerne) gefahren. Wir wollen also ein “kleines” Auto. Es soll zuverlässig, robust und trotzdem komfortabel sein. Unsere Wahl fällt auf den Toyota Landcruiser, jedoch nicht für die “Buschtaxi” Variante der 70er und 80er Serie, sondern dieser:

Toyota HDJ100, Bj. 10/2004, 5-Gang-Automatik, 4.2l

Unsere Ergänzungen/ Veränderungen am Auto die wir bei Taubenreuther, einem Off-Road Spezialisten, gekauft und einbauen haben lassen. Wir sind mit dem Service sehr zufrieden und können Taubenreuther allen empfehlen die eine solche Reise planen oder Off-Road Fans sind.

– OME Sport Shock vorne und hinten
– OME Federn
– OME Drehstäbe
– Differentialsperre Vorder- und Hinterachse
– Unterfahrschutz
– ARB Kompressor 12V
– Rhino Rack Aluminium Dachträger
– Safari Snorkel
– – – nicht von Taubenreuther- – –
– 5 Goodyear Wrangler DuraTrac 265/75 R16 112/109Q 6PR OWL Reifen
– 2 Optima Yellow Starter-Batterien
– je 1 Eberspächer Standheizung Luft und Wasser

Bisher (nach 10 Monaten) sind wir noch immer happy mit der Fahrzeugwahl und hatten zum Glück noch keine großen Probleme. Leider fehlt uns ein “Wohnraum” und wir haben uns spontan entschieden dies zu ändern. Mehr dazu im Bericht “Overlander Oasis. Handwerker am Werk.”

Zum Ausbau

Jans selbstgebautes Schubladen- und Kistensystem sorgt für Ordnung und Platz. Vielen Dank an Patrick und Mo. Ohne eure Hilfe hätten wir es nicht rechtzeitig geschafft!
Schlafen können wir notfalls im Auto auf dem Schubladensystem aber unser eigentliches Schlafzimmer ist auf dem Dach in unserem gemütlichen Howling Moon Dachzelt.

Hier ein paar Bilder (nicht in der richtigen Reihenfolge) zum Ausbau!

20130127_142821

Die ersten Pläne.

_MG_0239

Die Bodenplatte.

_MG_0218

Schnell noch was zurecht sägen…

_MG_0252

…und natürlich die Kanten abrunden.

CameraZOOM-20130206153431867

Das neue Batterien Trio.

CameraZOOM-20130206162826194

Der neue Kühlschrank. Nicht gerade klein.

CameraZOOM-20130211164537530

Eine der zwei Heizungen…

CameraZOOM-20130215143936156

Die neuen Reifen.

IMG_9881

Alle Hände voll zu tun!

IMG_9907

Endlich. Die Standheizung ist drin.

IMG_9871

Zum Glück haben meine Eltern eine Grube.

IMG_7389

Tata. Der Dachträger.

IMG_7384

Löcher rein und ab aufs Dach…

IMG_7417

…kein leichter Job bei 70kg Zeltgewicht.

CameraZOOM-20121209115857465

Der Wintertest fürs Zelt.

CameraZOOM-20121209120215105

Kalt!!!

_MG_0083

Chaos zu Hause…

_MG_0005

Yeah! Die Reifen sind drauf und der Schnorchel dran. Cool 😉

CameraZOOM-20130409162343207

Scheibenfolie und Sticker…

_MG_9968

Ohne Zelt passen wir gerade so in die Garage um in der Grube zu arbeiten.

_MG_0104

Mo hat total Spaß!!! 😉

_MG_0006-2

Passt der Rahmen denn auch ins Auto?

_MG_0029

Man kann schon erahanen, dass das Schubladen sein sollen.

_MG_0012

Der Kühlschrank Ausschnitt…

_MG_0013

…passt!

_MG_0041

1m Schubladenauszug! Perfekt.

_MG_0084

Der Kocher ist fest eingebaut…

_MG_0079

Der Schlauch fürs Gas verläuft unter der Schublade…

_MG_0064

…und ist direkt an die Gasflaschen angeschlossen.

_MG_0018

Ausziehbar und einfach!

_MG_0111

Dream-Team 🙂 DANKE Mo!

IMG_3538

Auf Reisen!

_MG_2618

Auf Reisen.

IMG_6679

Gemütliches “Schlafzimmer”

DCIM100GOPRO

Platzprobleme haben wir hier nicht!

_MG_6818

Howling Moon Stargazer…

_MG_7341-2

…mit Fenster im Dach!

One Response to Welches Auto?

  1. Pingback: Fragen und Antworten | Panamericana 2013